Sie befinden sich hier: | Bio-Betriebsportraits


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
Bio-Betriebsportraits|GemüseSelbstErnte vom 28.03.2012
 

Erlebnisgarten Hamburg

Hamburgs 1. Bioland-zertifizierte Gemüse-Selbst-Ernte

Direkt am Elbradweg in Hamburg-Vierlanden gelegen, findet sich der Erlebnisgarten Hamburg. Peter Kreipe (42) und Susanne Drengemann (36) haben ihn Anfang 2010 gegründet, mit dem Ziel, einen lebendigen, naturnahen Treffpunkt für Groß und Klein zu schaffen. Das Ehepaar bietet Gemüse-Selbst-Ernte-Parzellen an, veranstaltet Kindergeburtstage und Ferienangebote und baut in der Bioland-Gärtnerei Schnittblumen und Kräuter an.

Peter Kreipe ist in einer Gärtnerei aufgewachsen, Susanne Drengemann auf einem kleinen Bauernhof. Für beide war immer klar: "In unserer eigenen Gärtnerei wollen wir vor allem den Austausch mit anderen Menschen, die Kinder sollen die Möglichkeit haben, Natur tatsächlich mit allen Sinnen zu erleben. - Dazu brauchen sie Platz zum Herumtollen, Raum zum Buddeln, Matschen und Experimentieren und das möglichst mitten zwischen vielen verschiedenen Pflanzen und Tieren."

Die Lage des Erlebnisgartens zwischen Störchen und Wiesen macht das Gärtnern im Rahmen der Gemüse-Selbst-Ernte zum echten Kurzurlaub. Viele der ParzellenmieterInnen haben die Arbeit im eigenen Gemüse auf dem Acker bewusst als Ausgleich zur Büroarbeit gewählt.

Aber der Erlebnisgarten bietet nicht nur die Gemüseparzellen: "Dass Kinder und Tiere zusammengehören", davon ist Susanne Drengemann überzeugt. Deshalb gibt es Ziegen, Schafe, Minischweine, Puten, Hühner, Kaninchen, Meerschweinchen und Katzen. Besonders im Frühjahr lassen sich viele Tierkinder bewundern. Dass selbst die Hühner sich auf den Arm nehmen und streicheln lassen, ist für viele Kinder ein besonderes Erlebnis. Der Puter dagegen erstaunt vor allem die Erwachsenen, denn viele essen gerne Putenbrust, haben aber noch nie so einem Tier gegenüber gestanden.

Für Kinder bietet der Erlebnisgarten Hamburg Geburtstagsfeiern, Erlebnistage sowie Ferienaktionen an. Je nach Jahreszeit wird gepflanzt, gesät, gebaut, gegraben, gegossen und geerntet. Die Tiere werden versorgt oder sind Teil vom "Zirkus im Stall", und spannende Spiele oder eine Schatzsuche führen durch die gesamte Gärtnerei.

Kontakt
Erlebnisgarten Hamburg
Peter Kreipe & Susanne Drengemann
Kirchwerder Marschbahndamm 289
21037 Hamburg
Tel.: 040-226 244 - 04
Fax: 040- 226 244 -16
Email: info@erlebnisgarten-hamburg.de
www.erlebnisgarten-hamburg.de

Fotos: Erlebnisgarten Hamburg