Sie befinden sich hier: | Aktuelles


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Aktuelles
Deutsche wollen mehr staatlichen Schutz für den Wald
82 Prozent der Deutschen fordern laut einer Forsa-Umfrage, dass Bund, Länder und Kommunen sich entschiedener für den Wald als natürlichen Lebensraum einsetzen
Die Deutschen empfinden den Wald als besonders schützenswert. Für 91 Prozent der Befragten ist der Wald als Lebensraum für Pflanzen und Tiere sehr wichtig. Das zeigt eine neue Forsa-Umfrage, die von der Naturwald Akademie in Auftrag gegeben wurde.

 
Aktuelles
Landwirtschaftliche Modelle mit revolutionärem Potenzial
Tagung Biointensive Landwirtschaft, Marketgardening, Mikrofarming
"Neue Konzepte für eine agrarökologische und zukunftstaugliche Landwirtschaft". Unter diesem Motto kamen Anfang der Woche 200 Interessierte aus ganz Deutschland sowie Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Schweden und England zu einer Tagung über Biointensive Landwirtschaft und Marketgardening an die Universität Kiel.

 
Aktuelles
NABU-Projekt will mehr Bio-Anbaufläche in Deutschland schaffen
Bundesumweltministerin Schulze ist neue Schirmherrin von "Gemeinsam Boden gut machen"
Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist seit dem heutigen Donnerstag Schirmherrin des NABU-Projekts "Gemeinsam Boden gut machen". Mit dieser Initiative unterstützt der Umweltverband Landwirte, die von konventionellem Anbau auf Öko-Landbau umsteigen wollen. Bisher konnte deutschlandweit eine Fläche von fast 10.000 Hektar, in etwa die Größe der Insel Sylt, umgestellt werden.

 
Aktuelles
Alternative Weihnachtsmärkte 2018
Unsere Empfehlungen für Hamburg und Umgebung
In ganz Hamburg werden die Holzhütten aufgestellt, Tannenzweige auf dem Boden verteilt und Lichterketten angeschlossen: Die Weihnachtsmarktsaison hat eröffnet! Dieses Jahr haben wir für euch die schönsten, nachhaltigsten und kreativsten Weihnachtsmärkte zusammengetragen, damit ihr ökologisch in die Adventszeit starten könnt.

 
Aktuelles
HAW Goes Green
Erste Nachhaltigkeitswoche an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften
In der Woche vom 03.12 bis 07.12.2018 findet unter dem Motto "HAW goes Green" die Nachhaltigkeitswoche der HAW-Bergedorf statt. In diesem Zeitraum erwarten euch auf dem Campus Bergedorf spannende Vorträge, Workshops, Verkostungen und vieles mehr.

 
Aktuelles
Bio transformiert Wirtschaft - darauf setzt der BÖLW mit seinem neuen Vorstand
Der deutsche Bio-Spitzenverband Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) wählt neuen Vorstand
Der von der Mitgliederversammlung des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) gewählte Vorstand steht für Kontinuität und neue Impulse. Einstimmig bestätigten die BÖLW-Verbände Felix Prinz zu Löwenstein als Vorstandsvorsitzenden. "In einer Zeit, in der immer mehr Menschen sowohl die Art, wie wir uns ernähren in Frage stellt, wie auch die Art, wie wir unsere Nahrung herstellen, wird unsere Aufgabe immer herausfordernder: Für eine Branche zu sprechen, die sich als Pfad-Entwickler für diesen notwendigen Umbau versteht", so Felix Löwenstein zu seiner Wiederwahl.

 
Aktuelles
Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur
Schülerwettbewerb ECHT KUH-L! startet in die neue Runde
Beim bundesweiten Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) "ECHT KUH-L!" dreht sich dieses Mal alles um biologische Vielfalt und Partnerschaften in der Natur. Unter dem Motto "Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur" sollen Kinder und Jugendliche verstehen, was biologische Vielfalt eigentlich bedeutet und warum eine Vielfalt an Kulturpflanzen so wichtig für unsere Landwirtschaft und unsere Ernährung ist. Die Schülerinnen und Schüler sollen den Artenreichtum auf unseren Äckern erkennen und natürliche Partnerschaften in der Landwirtschaft entdecken.

 
Aktuelles
Wann, wenn nicht jetzt!
Klimaziele 2030: Zivilgesellschaft legt Maßnahmenprogramm vor
Mehr als sechzig Organisationen aus der Breite der Zivilgesellschaft haben ein umfassendes Forderungspapier erarbeitet, in dem die notwendigen Maßnahmen in allen klimapolitischen Handlungsfeldern beschrieben werden, damit Deutschland sein Klimaziel 2030 erreicht. Vier Vertreter der beteiligten Verbände stellten das Papier heute auf einer Pressekonferenz in Berlin vor. Zentrale Forderungen sind ein baldiger Kohleausstieg, die schnelle Umsetzung der Verkehrs- und Agrarwende sowie ein ambitionierter CO2-Preis.

 
Aktuelles
Zahl des Monats: Jede Sekunde werden über 1.300 Tonnen CO2 ausgestoßen
NABU: 1,5°C-Ziel bedeutet bis 2050 Null-Emissionen
Jede Sekunde werden weltweit über 1.300 Tonnen CO2 ausgestoßen. Der NABU fordert mit Blick auf die kommende UN-Klimakonferenz in Polen, weltweit Null-Emissionen bis 2050.

 
Aktuelles
Erstmals Mikroplastik im Menschen nachgewiesen
In einer Pilotstudie von Umweltbundesamt und Medizinischer Universität Wien wurde erstmals Mikroplastik im menschlichen Stuhl entdeckt - und das bei allen der acht internationalen TeilnehmerInnen.
In einer Pilotstudie von Umweltbundesamt und Medizinischer Universität Wien wurde erstmals Mikroplastik im menschlichen Stuhl entdeckt - und das bei allen der acht internationalen TeilnehmerInnen. Der Nachweis ist Bettina Liebmann vom Umweltbundesamt und Philipp Schwabl von der Medizinischen Universität Wien gelungen. Die Ergebnisse werden heute am internationalen UEG-Gastroenterologie-Kongress in Wien präsentiert und stellen die Grundlage für weitere Untersuchungen in größerem Umfang dar.

 
   1 - 10     von 707