Sie befinden sich hier: Startseite


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Aktuelles
Deutsche wollen mehr staatlichen Schutz für den Wald
82 Prozent der Deutschen fordern laut einer Forsa-Umfrage, dass Bund, Länder und Kommunen sich entschiedener für den Wald als natürlichen Lebensraum einsetzen
Die Deutschen empfinden den Wald als besonders schützenswert. Für 91 Prozent der Befragten ist der Wald als Lebensraum für Pflanzen und Tiere sehr wichtig. Das zeigt eine neue Forsa-Umfrage, die von der Naturwald Akademie in Auftrag gegeben wurde.

 
Weihnachten unverpackt|Schenken & Wünschen
"Wir lieben den Apfel und das, was ihn hervorbringt."
Bio-Obst aus den traditionellen Obstanbaugebiet zwischen Hamburg und Stade
ANZEIGE Im Alten Land, dem traditionellen Obstanbaugebiet zwischen Hamburg und Stade, liegt Bio-Obst Augustin. Es hat sich viel verändert, seit der Pionierhof Augustin 1990 auf Bio umgestellt hat und Dierk Augustin blickt zufrieden zurück und vor allem in die Zukunft: "Aus der Überzeugung, Äpfel biologisch-dynamisch anzubauen, ist unser Lebenswerk entstanden. Wir haben einen Ort geschaffen, an dem ganzheitlich und nach Demeter-Richtlinien produziert wird. Dieser Ort entwickelt sich dynamisch in unserem Sinne weiter."

 
Weihnachten unverpackt|Schenken & Wünschen
Bohlsener Mühle
Werdet zum Lieblingskollegen
**ANZEIGE** Die Weihnachtszeit im Büro? Zu Hause ist es immer gemütlicher. Doch auch im Büro kann man es sich durch etwas Tannengrün und Deko behaglich machen und so dem Vorweihnachtsstress gut entgehen. Wir finden: Gemütlichkeit entsteht auch durch Kekse!

 
Weihnachten unverpackt|Geschenke nachhaltig verpacken
Mein Geschenk ist nachhaltig verpackt, und deins?
Tschüss zum Plastikpapier und Hallo zum Geschenkbeutel
Gibt es etwas Schöneres als Geschenke auspacken? Groß und Klein freuen sich riesig auf das Öffnen ihrer Pakete und eine schöne Verpackung ist ein Muss. Dabei muss es nicht zwingend das kitschige Weihnachtspapier mit den Elchen sein. Es gibt viele originelle Ideen, wie man die Geschenkverpackung nachhaltig gestalten kann.

 
Weihnachten unverpackt|Weihnachtlich dekorieren
Weihnachtsdeko selbstgemacht
Tannenzapfengirlande statt Lametta
Den Weihnachtsschmuck selber zu kreieren, kann so einfach sein. Aus alter Dekoration und Wohnaccessoires, die einem nicht mehr gefallen, lässt sich schnell Neues basteln. Oder man bringt vom Waldspaziergang Geschenke aus der Natur mit: Dabei werden Tannenzweige zu Mini-Weihnachtsbäumen oder Tannenzapfen zu Girlanden.

 
Weihnachten unverpackt|Schenken & Wünschen
Ich wünsch mir mal...nichts Neues!
Bescherung einfach anders
Um seine Liebsten nachhaltig zu beschenken, sollte man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Hilfestellung liefern die von uns hier gesammelten Ideen, die garantiert für strahlende Gesichter am Heiligen Abend sorgen. Secondhand Geschenke Wenn die Liebsten schon ganz konkrete Geschenkwünsche geäußert haben oder man doch lieber etwas Materielles verschenken möchte, gibt es die Möglichkeit auf Secondhand Geschenke zurückgreifen.

 
Weihnachten unverpackt
Weihnachten unverpackt
Das Fest der Liebe ressourcenschonend feiern
Spätestens wenn die Weihnachtsdekorationen in den Straßen leuchten und die Weihnachtsmärkte ihre Toren öffnen, beginnt für viele der Stress. Was schenke ich meinen Liebsten? Bekommt auch die nette Nachbarin von nebenan eine Aufmerksamkeit? Womit mache ich Tanten, Onkel, Schwiegereltern glücklich...obwohl, eigentlich wollten wir uns doch dieses Jahr gar nicht beschenken, oder?

 
Weihnachten unverpackt|Schenken & Wünschen
Weihnachten für die Bienen
Für eine buntere Landschaft
Mit Bienen-Patenschaften sorgen Sie aktiv für eine zukunftsfähige ökologische Bienenhaltung. Die adoptierten Bienen werden im Rahmen der Ausbildungs- und Forschungsarbeit von Mellifera e.V. betreut. Schenken Sie ihren Liebsten eine buntere Welt!

 
Weihnachten unverpackt|Schenken & Wünschen
Weihnachten für Bäume und Baumliebhaber
Mit einer Baumpatenschaft kann man Wälder schützen oder Landwirte unterstützen und sogar Äpfel oder Kakao ernten!
Verschenken Sie eine Baumpatenschaft und schützen Sie Klima und Umwelt. Mit einer Baumpatenschaft kann man zum Beispiel die Wälder schützen, einen Apfelbaum oder einen Schokoladenbaum bis zur Ernte begleiten.

 
Weihnachten unverpackt|Schenken & Wünschen
Miet-Gemüsegarten
Eigenes Bio-Gemüse ernten
Ein Stückchen guten Hamburger Boden verschenken: Die nächste Gartensaison auf einem eigenem Bio-Acker gärtnern und dabei wertvolle Tipps der Gärtnermeister erlenen. Viel Zeit an der frischen Luft verbringen und vor allem jede Menge frisches Gemüse ernten! Was gibt es Schöneres? Hier finden Sie Bio-Mietgärten in Hamburg und Umgebung.

 
   1 - 10     von 1288