Ein Service von www.Bio-Hamburg.de

Heldenmarkt 2018 - für alle, die was merken
Messe für ein nachhaltiges Leben am 03. & 04. Februar bereits zum fünften Mal in Hamburg im Cruise Center Altona
Am 3. & 4. Februar stellen rund 80 Aussteller im Cruise Center Altona in Hamburg Produkte und Dienstleistungen aus nahezu jedem Lebensbereich für ein nachhaltiges Leben vor. Auch der Ökomarkt e.V. ist wieder mit seinem Aktionsstand im Rahmen seines Projektes "Bio gemeinsam entdecken" dabei und informiert über die Besonderheiten des ökologischen Landbaus und den Beitrag von Bio-Produkten zu einer ressourcenschonenden Ernährung.

Am Stand des Ökomarkt e.V. können die BesucherInnen bei einem Bio-Quiz ihr Wissen über den ökologischen Landbau testen. Ein Bio-Siegel-Memory schafft außerdem Klarheit über die verschiedenen Label, die auf biologischen Produkten zu finden sein können. Informative Broschüren liefern die dazugehörigen Zahlen & Fakten.

Wie einfach es ist, nachhaltig(er) und gesund zu leben, ohne auf etwas verzichten zu müssen, zeigen die vielfältigen Aussteller des Heldenmarkts. Von Ökostromanbietern über ethische Geldanlagen bis hin zu bio-fairer Streetwear & Accessoires, Naturkosmetik und biologischen Lebensmitteln finden BesucherInnen alles, womit sich der Alltag nachhaltig(er) bestreiten lässt. Gäste lernen die Macher hinter den Marken kennen, entdecken Neues aus ihrer Region und können sich durch das gesamte Angebot probieren und natürlich auch alles direkt mit nach Hause nehmen.

Der HELDENMARKT ist eine Verbrauchermesse für einen nachhaltigen Lebensstil und richtet sich an alle, die merken, dass in der unserer heutigen Konsumwelt einiges verkehrt läuft und dass es eben nicht egal ist, unter welchen Umständen unsere täglichen Ge- und Verbrauchsgüter produziert, verarbeitet und verpackt werden.

Wann
Samstag, 3. Februar 2018 | 10.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 4. Februar 2018 | 10.00 - 18.00 Uhr

Wo
Cruise Center Altona
Van-der-Smissen-Straße 5
22767 Hamburg
(barrierefrei, barrierefreies WC vorhanden)


Wieviel
Tagesticket normal: 8 €
Tagesticket ermäßigt: 6 €
Online-Vorverkauf jeweils 1 € günstiger.

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.
Hunde bitte zu Hause lassen - gern eigenen Trinkbecher mitbringen.

Das Projekt "Bio gemeinsam entdecken" ist ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops zum Thema Ökolandbau und Nachhaltiger Konsum für junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein. Das Projekt informiert Studierende und Auszubildende in Berufsschulen und Universitäten aber auch VerbraucherInnen auf Messen, Hoffesten und anderen Events darüber, dass jedes Lebensmittel seinen gerechtfertigten "Wert" hat. Bei allen Modulen gibt der Ökomarkt e.V. Anregungen, wie der Konsum von Bio-Produkten auch mit einem kleinen Budget möglich ist, z. B. durch Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, den bewussten Konsum von tierischen Produkten und den Einsatz von regionalen und saisonalen Bio-Lebensmitteln.

Das Projekt "Bio gemeinsam entdecken" wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) sowie aus Erträgen der Lotterie BINGO! Die Umweltlotterie.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter
www.bio-hamburg.de in der Rubrik "Bio für junge Erwachsene".


Weitere Informationen:
Ökomarkt e.V.
Martina Glauche
Osterstr. 58
20259 Hamburg
Tel. 040/6565042
Fax: 040/65720020
glauche@oekomarkt-hamburg.de
www.oekomarkt-hamburg.de
www.bio-hamburg.de - Leben und Region natürlich genießen!