Sie befinden sich hier: | Aktuelles


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
Aktuelles vom 23.11.2018
 

HAW Goes Green

Erste Nachhaltigkeitswoche an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Klima, Müllvermeidung und Ressourcenschonung ist in eurem Leben bereits ein Thema oder ihr habt Lust, euch darüber zu informieren? Dann habt ihr jetzt die Möglichkeit dazu!

In der Woche vom 03.12 bis 07.12.2018 findet unter dem Motto "HAW goes Green" die Nachhaltigkeitswoche der HAW-Bergedorf statt. In diesem Zeitraum erwarten euch auf dem Campus Bergedorf spannende Vorträge, Workshops, Verkostungen und vieles mehr.

Ob ihr Interesse an Zero Waste- , Upcycling- , Greenwashing- oder Kochworkshops habt, euch anvielfältigen Infoständen informieren wollt, oder euch die Themen Rohstoffrecycling und die Frage nach dem Plastikproblem interessieren, bei unserem vielfältigen Angebot dreht sich von morgens bis abends alles rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Der Ökomarkt Veranstaltet dazu am 5.12. einen Kochworkshop:

Essen für unterwegs:

Fruchtiger Dinkel-Apfel-Salat, duftendes Kürbisbrot,knusprige Grünkern-Leinsamen-Bratlinge oder auch Rote-Bete-Flammkuchen: Egal ob im Rahmen einer
herbstlichen Wanderung, Fahrradtour oder auch einfach für die Mittagspause an der Schule, Uni oder im Büro - das Essen zum Mitnehmen sollte zu Hause schnell vorbereitet sein und sich gut transportieren lassen. Wer dann auch noch zu regionalen und saisonalen Produkten aus ökologischem Landbau greift, hat bereits
den ersten Schritt für eine ressourcenschonende Ernährung getan. Der Koch-Workshop liefert Grundlagen zu einer nachhaltigen Ernährungsweise sowie tolle
Rezeptideen und praktische Verpackungstipps für den Snack to go.

Das komplette Programm findet ihr hier: http://www.bio-hamburg.de/news/archiv/2100/hgg_programmheft.pdf

Die Workshops haben eine begrenzte Teilnehmerzahl, daher ist eine verbindliche Anmeldung an: Nachhaltigkeitswoche@asta.haw-hamburg.de erforderlich.

Freut euch auf eine bunte Vielfalt an Informationen und Anregungen für euren Alltag.