Sie befinden sich hier: | Rezepte


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
Rezepte vom 12.11.2015
 

Grünkohl mit Räuchertofu und Röstkartoffeln

... auch vegan ein Genuss

Zutaten:
800 g Grünkohl
1 Zwiebel
400 ml Gemüsebrühe
3 EL Süßer Senf
75 g Apfel-Zwiebel-Schmalz

200 g Räucher-Tofu
1 Zitrone(n), Abrieb
2 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
1 Msp. Cayennepfeffer
2 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Sojasauce
4 EL Bratöl

500 g kleine fest kochende Kartoffeln (Drillinge)
Salz
2 EL Bratöl
1 TL Zucker

Zubereitung:
Den Grünkohl waschen und von den Rispen zupfen, in Salzwasser blanchieren.

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl hellbraun anbraten, mit Sojasauce ablöschen und danach erstmal zur Seite stellen.

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und in Öl anbraten. Grünkohl dazugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möglichst lange köcheln lassen. Mit süßem Senf und Apfel-Zwiebel-Schmalz abschmecken.
Kartoffeln in kochendem Salzwasser 15 Min. knapp garen. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und noch warm pellen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 10 Min. knusprig braten. Mit Zucker bestreuen und die Kartoffeln hellbraun karamellisieren.
Den Tofu in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl für 3 Minuten anbraten. Mit Cayennepfeffer würzen, die Zitronenschale und den Knoblauch dazugeben und weitere 3 Minuten braten. Den Tofu zum Grünkohl geben.
Grünkohl zusammen mit den Kartoffeln auf einem Teller anrichten und mit den Sonnenblumenkernen garnieren.

Bild: kladu / pixelio.de