Sie befinden sich hier: | Biowissen


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Biowissen
Thema des Monats: Naturkosmetik - Schönheit aus reiner Pflanzenkraft
Natürliche Pflege mit zertifizierter Naturkosmetik
Die Geschichte der Naturkosmetik ist so alt, wie die Menschheit selbst. Seit jeher haben Menschen versucht, sich durch Wirkstoffe verschiedener Pflanzen aus der Natur zu verschönern, zu pflegen oder sich zu heilen. Die Ansprüche der modernen Zeit, Produkte haltbarer, ökonomischer und optisch ansprechender zu gestalten, hatten zur Folge, dass immer mehr chemische Zusatzstoffe in die Kosmetik gelangten. Doch seit einigen Jahren gibt es wieder eine Rückbesinnung auf die Natürlichkeit und Reinheit der Inhaltsstoffe.

 
Biowissen
Thema des Monats: 90 Jahre Ökolandbau
Entstehung der ökologischen Landwirtschaft
Der Begriff Ökolandbau bezeichnet die Herstellung von Nahrungsmitteln auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung der Ökologie und des Umweltschutzes. Vor neunzig Jahren gaben acht Vorträge des Anthroposophen Rudolf Steiner der biodynamischen (Demeter) Bewegung Inspiration und Energie, die bis heute aktiv die Agrar- und Ernährungskultur mitgestaltet.

 
Biowissen
Thema des Monats: Nachhaltig ernähren - aber wie?
Tipps für eine nachhaltige Ernährung und Lebensweise
Gerade heute wird der Begriff "nachhaltig" vorwiegend im Zusammenhang mit unserer Umwelt und wie wir mit ihr umgehen verwendet. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, ob das was wir machen, verbrauchen, produzieren oder konsumieren wirklich nachhaltig bzw. nachwachsend ist. Hierbei geben wir hilfreiche Tipps und Anregungen, wie jeder mit seinen täglichen Einkauf sowie mit seiner Ernährung Verantwortung für unsere Umwelt übernehmen kann.

 
Biowissen
Thema des Monats: Bio in Kita und Schule
Expertinneninterview mit dem Team des Ökomarkt e.V. Projekts "Bio für Kinder"
Eine gesunde Ernährung von Kindern fängt Zuhause an und sollte in der Kita und Schule weiter geführt werden. Die Ganztagsschule wird in Deutschland immer mehr zum Regelfall und Kinder, die sich bis in den Nachmittag in der Schule konzentrieren müssen, brauchen die Möglichkeit, sich gesund und ausgewogenen ernähren zu können. Schulverpflegungssysteme gibt es viele, gleichermaßen viele Probleme bestehen beispielsweise bei Qualität und Auswahl des Essens.

 
Biowissen
Thema des Monats: "Wie fair ist Fairer Handel?"
Der Artikel vermittelt Grundlagen des Fairen Handels und gibt einen Überblick über die bestehenden Siegel
2012 gaben VerbraucherInnen in Deutschland rund 650 Millionen Euro für fair gehandelte Produkte aus dem Süden aus. Laut dem Forum Fairer Handel entspricht das einem Jahreswachstum von rund 36% und einer Verdopplung des Umsatzes innerhalb der letzten vier Jahre. Heutzutage sind fair gehandelte Produkte zum einen in Weltläden, zum anderen aber auch über den Online Versand, im Lebensmitteleinzelhandel, in Bioläden sowie auch immer häufiger in Discountern erhältlich. Das bedeutet wir werden tagtäglich mit Produkten des Fairen Handels konfrontiert - doch ist überall wo "fair" drauf steht auch "fair" drin?

 
Biowissen
Es geht auch ohne - Grundlagen zur veganen Ernährung
Die vegane Ernährung erlebt derzeit einen Aufschwung und ist dabei, ihr Image als "öde Körnerküche mit Salatbeilage" oder genuss- und spaßfreie Zone abzulegen.
Dennoch halten sich viele Vorurteile hartnäckig: "Eine Ernährung ohne jegliche tierische Produkte bedeutet Verzicht und Genussfreiheit!", "Von veganer Ernährung bekommt man Mangelerscheinungen und magert ab!", "Kein Fleisch, kein Fisch, keine Eier UND keine Milchprodukte - was bitte kann man denn da noch essen?" Dabei ist es erstaunlich einfach, ohne jegliche tierische Produkte ein vollwertiges, vitalstoffreiches, sättigendes und vor allem auch leckeres Menü zuzubereiten. Darüber hinaus ist eine abwechslungsreiche, vegane Ernährung gut fürs Tier, gut fürs Klima, ressourcenschonend und nachgewiesen gesundheitsförderlich.

 
Biowissen
MEHR WISSEN! S - WIE SPARGEL
Endlich gibt es ihn wieder knackig-frisch vom Feld.
In geschmolzener Butter oder mit feiner Sauce Hollandaise und Schinken ist er ein wahrer Genuss. Und das Beste daran: Spargel allein ist schon reich an Nährstoffen und hat wenig Kalorien. Wir haben die wichtigsten Fakten zum königlichen Gemüse für Sie zusammengestellt. Dazu finden Sie in unserer Rubrik Rezepte leckere Ideen zum Nachkochen.

 
Biowissen
Thema des Monats: Bio und Fair
Zusammen vollkommen
Ethischer Konsum ist immer mehr Menschen wichtig. Viele faire Produkte stammen heute bereits aus Ökologischem Landbau und inzwischen werden auch etliche Bio-Produkte aus Deutschland unter Fairen Aspekten hergestellt. In diesem Monat stellen wir Ihnen mit der Bohlsener Mühle sowie der Ökoland GmbH zwei Bio-Betriebe vor, die sich schon seit vielen Jahren mit ihren sozialen und regionalen Aspekten in der Bio-Branche etabliert haben. Außerdem beleuchten wir zwei Kontrollsysteme aus Deutschland näher, die bei der Zertifizierung sowohl Bio- als auch Faire Richtlinien berücksichtigen.

 
Biowissen
KLIMA- UND KONSUMWANDEL
Was hat Klimaschutz mit mir zu tun?
Schmelzende Polkappen, zunehmende Erderwärmung, eine erschreckende CO -Bilanz. Das umschreibt den Klimawandel. "Was kann ich am Klima ändern?" - diese Frage stellen sich Schulklassen, wenn sie mit dem Ökomarkt e. V. die Zusammenhänge zwischen Landwirtschaft, Ernährung und Klimaschutz erforschen.

 
Biowissen
Wunderschön und vor allem lecker: Essbare Blüten
Rosen, Begonien oder Chrysanthemen beeindrucken von Frühjahr bis Herbst mit ihren bunten Farben unser Auge.
Doch sie eignen sich nicht nur als Dekoration für die Vase, sondern geben vielen Speisen und Getränken den besonderen Pfiff. Eine Rose ist eine Rose. Und sie ist darüber hinaus wunderschön, schmackhaft und sogar heilend.

 
   1 - 10     von 50