Sie befinden sich hier: |


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
Aktuelles
 

Regio-Branche trifft sich in Hamburg - das Programm ist veröffentlicht

8. Bundestreffen der Regionalbewegung

Es ist endlich soweit, das Programm für das 8. Bundestreffen der Regionalbewegung in Hamburg steht mit vielen Höhepunkten und über 60 namhaften Referentinnen und Referenten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft fest. Am 3. und 4. Juni 2016 wird Hamburg zum Dreh- und Angelpunkt der Regio-Branche. Bereits zum achten Mal erleben die Teilnehmer in spannenden Foren und Diskussionsrunden zwei Tage Regionalität pur.

Aktuelles
 

Unternehmen setzen Zeichen für verlässliche Milchpreise

Naturkost-Herstellung und -Fachhandel stellen sich gegen eine Senkung der Bio-Milchpreise

In einer gemeinsamen Erklärung haben sich heute Mitglieder des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. aus den Bereichen Herstellung, Groß- und Einzelhandel gemeinsam gegen eine Senkung der Bio-Milchpreise gestellt. Damit hat die Naturkost-Branche, wichtiger Kern und Ursprung der heutigen ökologischen Lebensmittelwirtschaft, ein deutliches Zeichen an Discounter wie Aldi gesendet. "Eine Wette gegen auskömmliche Milchpreise wird nicht akzeptiert", unterstreicht BNN-Geschäftsführerin Elke Röder die deutliche Erklärung der Unternehmen.

Aktuelles
 

Landkreise mauern gegen die Biotonne

Miller: Seit 500 Tagen wird gängiges Recht in vielen deutschen Kommunen nicht umgesetzt / Millionen Tonnen Bioabfälle landen weiter im Restmüll

Auch 500 Tage nach dem Startschuss für die flächendeckende getrennte Bioabfallsammlung in ganz Deutschland kommen zahlreiche Landkreise und kreisfreie Städte ihrer gesetzlichen Pflicht gar nicht oder nur unzureichend nach, wie eine aktuelle NABU-Recherche zeigt. Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz müssen Bioabfälle spätestens ab dem 1. Januar 2015 getrennt gesammelt werden.

Biowissen
 

Thema des Monats: Gärtnern ohne Torf

Torffreie Erde verbessert die Bodenqualität und trägt zum Erhalt unersetzbarer Moorlandschaften bei.

Sobald es warm wird, juckt es allen Gärtnerinnen und Gärtnern in den Fingern: Es ist Pflanzzeit. Zum Bepflanzen von Blumenkästen und Hochbeeten auf dem Balkon, der Terrasse oder im Kleingarten wird viel Blumenerde benötigt. Dabei ist kaum bekannt, dass die großen, schweren Plastiksäcke nicht nur Erde, sondern zum Großteil auch Torf beinhalten. Ahnungslose HobbygärtnerInnen tragen auf diesem Wege ganz ungewollt zum Verschwinden unersetzlicher Moorlandschaften bei.

Aktuelles
 

Fortbildung zur Naturkostfachkraft

Neuer Ausbildungsbeginn am 24. Mai 2016

Der Ökomarkt Verein - FORUM Berufsbildung Hamburg bietet erneut eine viermonatige Fortbildung zur Naturkostfachkraft an.

Die Vollzeit-Ausbildung findet zentral gelegen in Hamburg statt und vermittelt u.a. Inhalte wie Beratung und Verkauf sowie Warenkunde zu Bio-Produkten und Kaufmännisches Grundwissen.

Die Fortbildung macht die TeilnehmerInnen fit für den Verkauf im Lebensmitteleinzelhandel im Bio-Handel und überall dort wo Bio-Lebensmittel verkauft werden. Das Abschluss Zertifikat ist vom Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. anerkannt.

Beginn ist der 24. Mai 2016.