Sie befinden sich hier: | Bio für junge Erwachsene |


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Bio für junge Erwachsene|Bio & Fair-Workshops
Zu gut für die Tonne!
Aktionstag zum Thema Lebensmittelverschwendung an der Uni Hamburg
Am 25. November macht der Ökomarkt e.V. im Rahmen des Projektes "Bio transparent" gemeinsam mit dem AStA der Uni Hamburg, der Greenpeace Gruppe Hamburg und foodsharing.de auf die Themen Lebensmittelverschwendung und Abfallvermeidung aufmerksam. Los geht es um 11 Uhr mit den Aktionsständen vom Ökomarkt Verein, foodsharing.de, Eine-Welt-Netzwerk Hamburg e.V. sowie Hamburg mal fair vor dem Info-Café des Uni-AStAs. Begleitet werden die Stände von einem Büffet aus geretteten Lebensmitteln. Im Anschluss zeigt ein Vortrag von Greenpeace mit Filmvorführung die wichtigsten Aspekte zum Thema auf. Eine spannende Podiumsdiskussion mit VertreterInnen der gesamten Wertschöpfungskette sowie ein experimenteller Kochworkshop runden den Aktionstag ab.

 
Bio für junge Erwachsene|Bio & Fair-Workshops
Streich Bio & Fair aufs Brot
Schnell, lecker, unkompliziert - Brotaufstriche selbstgemacht
Am Freitag, den 07.11.2014, um 17.30 h lädt der Ökomarkt e.V.gemeinsam mit "Neugraben fairändern"zum Workshop in die Michaelis-Kirchengemeinde in Neugraben ein. Hier werden auf Basis von Bohnen, Linsen, Tofu und Sonnenblumenkernen leckere vegane Brotaufstriche kreiert.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
TASTE THE WASTE
Der Ökomarkt e.V. informiert Hamburgs Studierende gemeinsam mit foodsharing.de zum Thema Lebensmittelverschwendung.
Am 23. und 24. September wird der Ökomarkt e.V. mit seinen Infoständen im Rahmen des Projektes "Bio transparent" in der HAW Bergedorf und der HAW Berliner Tor zu Besuch sein. Dieses Mal macht der Ökomarkt Verein gemeinsam mit dem AStA und foodsharing.de auf die Themen Lebensmittelverschwendung und Abfallvermeidung aufmerksam. Im Vordergrund steht dabei ein bewusster Konsum von Lebensmitteln.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Altonale 2014
Der Ökomarkt e.V. gibt am 05. und 06.07.2014 auf der Grünen Meile der Altonale Tipps zum Thema nachhaltiger Konsum
Unter dem diesjährigen Motto "lokal - nachhaltig - international" können sich die BesucherInnen am 05. & 06. Juli über die neuesten Trends und Produkte aus nachhaltigem Anbau auf der Grünen Meile der Altonale in der großen Rainstrasse in Hamburg-Altona informieren. Hier wird der Ökomarkt e.V. mit seinem Infostand im Rahmen des Projektes "Bio transparent" vertreten sein und wertvolle Tipps für eine nachhaltige Lebensweise und Ernährung mit Bio-Produkten geben.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Die gute Absicht praktisch umsetzen
Der Ökomarkt e.V. beim 1. Nachhaltigkeitstag der TUHH Harburg
Innerhalb der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit findet am 24. Juni 2014 der erste Nachhaltigkeitstag in der Technischen Universität Hamburg (TUHH) statt. Studierende erfahren, welche Aktivitäten und Möglichkeiten es in Forschung, Lehre und Campusalltag sowie welche ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Aspekte es an der Technischen Universität gibt und entwickeln Ideen für die TUHH von morgen. Der Ökomarkt e.V. sensibilisiert aus diesem Anlass zum Thema nachhaltige Ernährung.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Nachhaltig studieren, lehren, leben
Der Ökomark e.V. informiert beim Nachhaltigkeitstag "Dies Oecologicus" in der Uni Hamburg.
Was wir essen, wo und wie wir Lebensmittel einkaufen, lagern und zubereiten hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Klima. Wie die Studierenden auch mit ihrer Ernährung an vielen Stellen das Klima schützen können, zeigt am 03. Juni der Ökomarkt e.V. anlässlich des Nachhaltigkeitstages "Dies Oecologicus" in der Universität Hamburg.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Was ist mir ein Lebensmittel wert?
Der Ökomark e.V. informiert Studierende in Kiel zum Thema Lebensmittelverschwendung
Am 05. Juni wird der Ökomarkt e.V. anlässlich des monatlichen Green Days des Studentenwerks Schleswig-Holstein mit seinen Infoständen im Rahmen des Projektes "Bio transparent" in der Mensa I und II in Kiel vertreten sein. Dieses Mal macht der Ökomarkt Verein gemeinsam mit dem Studentenwerk sowie der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein auf die Themen Lebensmittelverschwendung und Abfallvermeidung aufmerksam. Im Vordergrund stehen dabei ein bewusster Konsum von Lebensmitteln sowie eine gezielte Verwendung von Mehrwegartikeln.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Von Bio, Helden und Köstlichkeiten
Der Ökomarkt e.V. auf dem 1. Hamburger Heldenmarkt in der Alsterdorfer Sporthalle
Am 14. & 15. Juni wird der Ökomarkt e.V. mit seinem Infostand im Rahmen des Projektes "Bio transparent" auf dem ersten Hamburger Heldenmarkt in der Alsterdorfer Sporthalle vertreten sein. Dabei steht die Sensibilisierung für einen bewussten und nachhaltigen Konsum von regionalen & saisonalen BIO-Lebensmitteln im Vordergrund.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Bio transparent, fair, regional
Der Ökomark e.V. informiert Studierende in norddeutschen Mensen zu den Themen Fairer Handel und Ökologischer Landbau
Am 06. März wird der Ökomarkt e.V. anlässlich des monatlichen Green Days des Studentenwerk Schleswig-Holstein mit seinen Infoständen im Rahmen des Projektes "Bio transparent" in der Mensa I in Kiel sowie in Lübeck vertreten sein. Dieses Mal macht das Studentenwerk auf die Fastenaktion "7 Wochen mit..." aufmerksam, bei der ein bewusster Konsum von Produkten aus der Region sowie von Produkten aus Fairem Handel im Vordergrund steht.

 
Bio für junge Erwachsene|Thementage
5. Nacht des Wissens am 2. November 2013 in Hamburg
Der Ökomarkt e.V. informiert bei der "5. Nacht des Wissens in Hamburg" zum Nachhaltigen Konsum
Am Samstag, den. 2. November 2013 werden 57 wissenschaftliche Einrichtungen aus Hamburg, der Metropolregion und Norddeutschland in der Nacht des Wissens ihre Türen öffnen und Experimente, Mitmachaktionen, Vorträge und Workshops präsentieren. Auch der Ökomarkt e.V. Hamburg wird an drei Standorten vertreten sein und die Besucherinnen und Besucher zum Nachhaltigen Konsum aufklären.

 
   1 - 10     von 22