Sie befinden sich hier: | Bio für junge Erwachsene |


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
"Egal war gestern!"
Der Ökomarkt e.V. auf dem 3. Hamburger Heldenmarkt
Unter dem Motto "Egal war gestern!" kehrt der Heldenmarkt - Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum - am 20. & 21. Februar zurück in die Hansestadt. Auf dem Heldenmarkt Hamburg im Cruise Center Altona haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich zu informieren, zu probieren und natürlich auch einzukaufen. Die Angebotspalette deckt alle Lebensbereiche ab. Mit dabei ist auch der Ökomarkt e.V., der in diesem Jahr neben der Sensibilisierung für einen bewussten und nachhaltigen Konsum von regionalen & saisonalen BIO-Lebensmitteln über das Thema "Vegane Ernährung" informiert.

 
Bio für junge Erwachsene|Bio & Fair-Workshops
Grünkohl, Rote Bete, Steckrübe "leicht" gemacht
Koch-Workshop: Vegane Wintergenüsse aus vergessenen Gemüsesorten
Im Winter gibt es kein Gemüse in unseren Breiten? Weit gefehlt: Nach den Schlemmertagen mit reichlich Weihnachtsgans, Lebkuchen und Keksen haben wir Lust auf frische und leichte Kost und laden gemeinsam mit "Neugraben fairändern" zum Koch-Workshop "Vegane Wintergenüsse aus vergessenen Gemüsesorten" ein. Aus den Klassikern wie Grünkohl, Rote Bete und Steckrübe zaubern wir vegane Köstlichkeiten.

 
Bio für junge Erwachsene|Bio & Fair-Workshops
Pastinake, Topinambur & bunte Bete
Koch-Workshop "Vegane Herbstgenüsse aus vergessenen Gemüsesorten"
Am Freitag, den 20.11.2015 um 17.30 Uhr lädt der Ökomarkt e.V. gemeinsam mit "Neugraben fairändern" zum Workshop in die Katholische Schule Neugraben ein. Hier werden vergessene Gemüsesorten neu entdeckt und auf verschiedenste Art und Weise zubereitet. Egal ob Suppe, Salat, Quiche oder Dessert - In diesem Workshop zaubern Sie köstliche vegane Gerichte und erleben vergessene Gemüsesorten neu.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Nacht des Wissens 2015 in Hamburg
Der Ökomarkt e.V. informiert bei der "6. Nacht des Wissens" zum bewussten Lebensmittel-Konsum
Am 7. November 2015 öffnen zahlreiche Wissenschaftseinrichtungen zur sechsten Nacht des Wissens von 17-24 Uhr ihre Türen. Auch der Ökomarkt e.V. ist dieses Jahr wieder mit einem Aktionsstand an der HAW Hamburg in Bergedorf vertreten und gibt wertvolle Tipps gegen Lebensmittelverschwendung.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Erste bioplusbio-Leitmesse in Neumünster
Das Bio-Markterlebnis für die ganze Familie
Am Sonntag, den 23. August präsentiert sich der Ökomarkt e.V. von 10 bis 18 Uhr mit einem Aktions- und Informationsstand auf der bioplusbio-Leitmesse in Neumünster. Die Leitmesse ist ein überregionaler Markt, auf dem Produkte und Dienstleistungen angeboten werden, die ausschließlich nach ökologisch nachhaltigen und ökofairen Bedingungen hergestellt worden sind.

 
Bio für junge Erwachsene|Bio & Fair-Workshops
Frühstück ist fertig!
Ein Bio & Fairer Start in den Tag für Hamburgs Studierende
Am 6. Mai macht der Ökomarkt e.V. im Rahmen des Projektes "Bio transparent" gemeinsam mit dem AStA der Uni Hamburg, hamburg mal fair und foodsharing auf das Thema "Nachhaltige Ernährung" in Form eines Frühstücks-Workshops aufmerksam.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Nachhaltige Ernährung tut gut - Bio-Lebensmittel regional & saisonal genießen
Der Ökomarkt e.V. informiert Studierende in Kiel zum Thema Regionalität und Saisonalität von Bio-Lebensmitteln.
Anlässlich der Grünen Woche an der Universität Kiel dreht sich vom 4. bis zum 8. Mai auf dem Campus vor der Mensa I alles rund um die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Sowohl studentische als auch lokale Projekte stellen sich vor und laden mit ihren Aktionsständen zum aktiven Mitmachen ein. Am Donnerstag, den 07. Mai wird auch der Ökomarkt e.V. mit seinen Infoständen im Rahmen des Projektes "Bio transparent" in der Mensa I und II vertreten sein.

 
Bio für junge Erwachsene|Aktionsstände
Für mehr Nachhaltigkeit im Einkaufskorb
Der Ökomarkt e.V. auf dem 2. Hamburger Heldenmarkt im Cruise Center Altona
Nach der Premiere im letzten Jahr kommt der Heldenmarkt, Deutschlands führende Messe rund um nachhaltigen Konsum und nachhaltige Lebensstile, wieder in die Hansestadt. Am 21. & 22. Februar ist auch der Ökomarkt e.V. im Cruise Center Altona mit seinem Infostand im Rahmen des Projektes "Bio transparent" vertreten. In diesem Jahr steht neben der Sensibilisierung für einen bewussten und nachhaltigen Konsum von regionalen & saisonalen BIO-Lebensmitteln das Thema Lebensmittelverschwendung im Vordergrund.

 
Bio für junge Erwachsene|Bio & Fair-Workshops
Zu gut für die Tonne!
Aktionstag zum Thema Lebensmittelverschwendung an der Uni Hamburg
Am 25. November macht der Ökomarkt e.V. im Rahmen des Projektes "Bio transparent" gemeinsam mit dem AStA der Uni Hamburg, der Greenpeace Gruppe Hamburg und foodsharing.de auf die Themen Lebensmittelverschwendung und Abfallvermeidung aufmerksam. Los geht es um 11 Uhr mit den Aktionsständen vom Ökomarkt Verein, foodsharing.de, Eine-Welt-Netzwerk Hamburg e.V. sowie Hamburg mal fair vor dem Info-Café des Uni-AStAs. Begleitet werden die Stände von einem Büffet aus geretteten Lebensmitteln. Im Anschluss zeigt ein Vortrag von Greenpeace mit Filmvorführung die wichtigsten Aspekte zum Thema auf. Eine spannende Podiumsdiskussion mit VertreterInnen der gesamten Wertschöpfungskette sowie ein experimenteller Kochworkshop runden den Aktionstag ab.

 
Bio für junge Erwachsene|Bio & Fair-Workshops
Streich Bio & Fair aufs Brot
Schnell, lecker, unkompliziert - Brotaufstriche selbstgemacht
Am Freitag, den 07.11.2014, um 17.30 h lädt der Ökomarkt e.V.gemeinsam mit "Neugraben fairändern"zum Workshop in die Michaelis-Kirchengemeinde in Neugraben ein. Hier werden auf Basis von Bohnen, Linsen, Tofu und Sonnenblumenkernen leckere vegane Brotaufstriche kreiert.

 
   1 - 10     von 30