Sie befinden sich hier: |


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
Aktuelles
 

Lebensmittel sind zu gut für die Tonne!

Bundesernährungsminister Schmidt: In der Fastenzeit bewusst konsumieren

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Traditionell eine Zeit des Maßhaltens und Nachdenkens über Alltagsgewohnheiten. Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und die Kampagne Marmelade für Alle! der evangelischen Jugend rufen daher die Verbraucherinnen und Verbraucher dazu auf, in den 40 Tagen bis Ostern Vorräte zu verbrauchen und nur so viel zu kaufen, wie sie tatsächlich benötigen. "Die Fastenzeit ist ein guter Anlass, um sich den Wert unserer Lebensmittel bewusst zu machen. Wir müssen unsere Mittel zum Leben ebenso wertschätzen wie die Arbeit und Ressourcen, die in ihnen stecken. Es ist ethisch nicht vertretbar, dass tonnenweise gute Lebensmittel im Müll landen.

Aktuelles
 

Mega-Containerschiff in der Elbe auf Grund gelaufen

BUND, NABU und WWF warnen: "Havarierisiko wächst mit der Größe der Schiffe"

Wieder ist ein Containerriese in der Elbe vor Hamburg auf Grund gelaufen. Die Havarie des Mega-Containerschiffs "Indian Ocean" der Reederei China Shipping vor der Insel Lühesand bei Stade bestätigt nach Auffassung des Aktionsbündnisses für eine Lebendige Tideelbe, dass der Fluss für derartige "Ultra Large Container Vessels" nicht risikoarm passierbar ist. " Die Havariegefahr wächst mit der Größe der Schiffe. Es ist fahrlässig, dass die politischen Entscheider dieses ökologische, nautische und finanzielle Risiko täglich in Kauf nehmen und herunterspielen", so das Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe aus BUND, NABU und WWF.

Aktuelles
 

Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

Mit dem NEWSFLASH BIOlicious in 12 Wochen zum Experten für nachhaltigen Konsum werden

Jeder kennt es: Zum Jahreswechsel kommen die guten Vorsätze für das neue Jahr. Dazu gehören klassischerweise Wünsche wie endlich mit dem Rauchen aufzuhören, häufiger Sport zu treiben oder einfach mehr Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Aber wie sieht es mit den guten Vorsätzen beim Umwelt- und Klimaschutz aus? Mit dem Newsflash BIOlicious bietet der Ökomarkt Verein ab sofort ein Newsletter-Abo zur Unterstützung an.

Der Newsflash BIOlicious begleitet alle Interessierten bei der Umstellung auf einen ressourcenschonenden Konsum. Über eine Dauer von drei Monaten erhalten AbonnentInnen des Newsflash wöchentlich eine E-Mail mit spannenden Anregungen und alltagstauglichen Tipps, die zum Umdenken und Verändern des eigenen Konsumverhaltens anregen sollen.