Sie befinden sich hier: Startseite


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Aktuelles
Bundesregierung muss Insekten-Rettung so engagiert vorantreiben wie die der Bank
Miller: Insekten sind systemrelevant - ohne sie droht ernsthafte Lebensmittel-Krise
Angesichts des neuen, bislang noch unveröffentlichten Berichts des Bundesumweltministeriums zum Insektenrückgang fordert der NABU schnelle und wirksame Maßnahmen zur Rettung der Insekten. Der Bericht unterstreicht den dringenden Handlungsbedarf, nach Ansicht der Naturschützer ist hierzu vor allem eine grundlegend naturverträglichere Agrarpolitik notwendig.

 
Aktuelles
Hamburger Volksinitiative Tschüss Kohle übergibt mehr als 21.000 Unterschriften
Bürgerschaft soll Gesetzentwurf übernehmen
Die Volksinitiative Tschüss Kohle hat heute vormittag mehr als 21.000 Unterschriften für einen zügigen Kohleausstieg in Hamburg bei der Senatskanzlei eingereicht. Damit haben weit mehr als die erforderlichen 10.000 Hamburgerinnen und Hamburger die Volksinitiative, den ersten Schritt zum Volksentscheid, unterstützt. Nun wird sich die Bürgerschaft mit dem Gesetzentwurf der Initiative befassen.

 
Aktuelles
STADTRADELN Fahrrad-Mitmachaktion für Klima und saubere Luft
Gemeinsam in die Pedale treten und Fahrradkilometer sammeln. Aktion STADTRADELN erstmals auch in Hamburg
Erstmals ist Hamburg in diesem Jahr bei der internationalen Aktion STADTRADELN dabei. Die Aktion, ausgerichtet vom Klima-Bündnis, läuft in Hamburg seit dem 28. Mai bis zum 17. Juni. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Ziel ist es, das eigene Auto stehen zu lassen und für die täglichen Wege während der Aktion möglichst ausschließlich das Fahrrad zu nutzen.

 
Aktuelles
Einwegkunststoffprodukte: neue EU-Vorschriften
neue EU-Vorschriften zur Verringerung der Meeresabfälle
Die Menge an schädlichem Plastikmüll in den Ozeanen und Meeren wächst ständig. Um dagegen vorzugehen, schlägt die Europäische Kommission nun neue Vorschriften vor, die für die gesamte EU gelten sollen. Im Visier sind die zehn Einwegprodukte aus Kunststoff, die in Europa am häufigsten an den Stränden und in den Meeren gefunden werden, sowie Fischfanggeräte, die im Meer verloren gegangen sind oder zurückgelassen wurden.

 
Aktuelles
Neue Öko-Basis-Verordnung beschlossen - Arbeit geht weiter
Vier Jahre nach dem Vorschlag der EU-Kommission zur Revision des europäischen Bio-Rechts nahm die neue Öko-Verordnung, die letzte formale Hürde.
Die heutige Zustimmung der EU-Mitgliedsstaaten zur Öko-Basisverordnung kommentiert Peter Röhrig, Geschäftsführer des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW):

 
Aktuelles
Pro Jahr 105.500 Tonnen Plastikmüll für Einweg-Geschirr und To-Go-Verpackungen
Miller: Die Vorschläge der EU-Kommission für weniger Einwegplastik reichen nicht aus
Anlässlich der heute vorgelegten Vorschläge der EU-Kommission zur Verringerung des Einsatzes von Einweg-Plastik, veröffentlicht der NABU erstmals Zahlen zum Verbrauch von Kunststoff für Einweggeschirr, Einwegbesteck und To-Go-Verpackungen in Deutschland. Laut Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM), die die Daten im Auftrag des NABU erhoben hat, wurden dafür 2017 in Deutschland 105.524 Tonnen Kunststoff verbraucht.

 
Aktuelles
Koch-Workshop in Neugraben
Leichte Sommerküche für unterwegs Leckere Bio & Fair Snacks praktisch verpackt
Knackig frischer Salat, süße Erdbeeren und leuchtende Paprika - der Sommer bietet einen ganzen Regenbogen an köstlichem Obst und Gemüse aus der Region. Und nicht nur die Pflanzen sprießen aus der Erde, auch wir wollen die Sonne genießen und die Wärme spüren. Lange Kochsessions am eigenen Herd fallen da hinten rüber. Einfach und fix soll es gehen und praktisch in die Tasche passen. Wie eine leichte Sommerküche aus Bio- und fair gehandelten Produkten aussehen kann, zeigt der Koch-Workshop der Initiative Neugraben fairändern in Kooperation mit dem Ökomarkt Vereins am 08. Juni 2018 um 18 Uhr.

 
Aktuelles
Deutschlands führender Schulcaterer veranstaltet im Mai Veggie-Aktionswoche
Vom 28. Mai bis 1. Juni 2018 veranstaltet das Cateringunternehmen Sodexo eine Veggie-Aktionswoche an Schulen in ganz Deutschland.
Unter dem Motto "Hin & Veg - es geht auch mal ohne Fleisch und Fisch" veranstaltet das Cateringunternehmen Sodexo in Kooperation mit ProVeg vom 28. Mai bis 1. Juni 2018 eine bundesweite Veggie-Aktionswoche. Rund 600 Schulen, die von Sodexo beliefert werden, nehmen daran teil. Die Kinder und Jugendlichen haben in dieser Woche die Möglichkeit, rein pflanzliche Gerichte zu probieren.

 
Aktuelles
Alarmstufe Rot bei der Biologischen Vielfalt unter Wasser
Am internationalen Tag der Biologischen Vielfalt zeigt sich der Global Nature Fund (GNF) besorgt: Besonders um die Biodiversität unter Wasser ist es in Deutschland nicht gut bestellt.
Sieben von zehn Seen sind in unzureichendem ökologischen Zustand, zwei Drittel aller Lebensräume in Gewässern, Mooren und Feuchtgebieten sind laut Roter Liste gefährdet oder vom Aussterben bedroht. Hunderte von Süßwassertierarten finden sich auf den Roten Listen, davon 76 Köcherfliegen-, 22 Fisch- und 7 Amphibienarten.

 
Aktuelles
Haltungskennzeichnung von Fleisch
Tier- und Umweltschutzorganisationen gegen Initiative Tierwohl als eigene Label-Stufe
Acht Organisationen aus Tier- und Umweltschutz beziehen gemeinsam Stellung zur Haltungskennzeichnung von Fleisch: Die derzeit gültigen Kriterien der Initiative Tierwohl (ITW) liegen kaum über dem gesetzlichen Mindeststandard; eine eigene Kennzeichnungsstufe nach ITW-Kriterien ist daher nicht zu rechtfertigen. Sie führt Verbraucher in die Irre, kritisieren die Organisationen Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Bundesverband Tierschutz, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Bund gegen Missbrauch der Tiere, Deutscher Tierschutzbund, Greenpeace Deutschland, PROVIEH sowie VIER PFOTEN.

 
   1 - 10     von 1221