Sie befinden sich hier: Startseite


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Biowissen
Naturkosmetik - Schönheit aus reiner Pflanzenkraft
Besonderheiten und Siegel kontrollierter Naturkosmetik
Die Geschichte der Naturkosmetik ist so alt, wie die Menschheit selbst. Seit jeher haben Menschen versucht, sich durch Wirkstoffe verschiedener Pflanzen aus der Natur zu verschönern, zu pflegen oder sich zu heilen. Die Ansprüche der modernen Zeit, Produkte haltbarer, ökonomischer und optisch ansprechender zu gestalten, hatten zur Folge, dass immer mehr chemische Zusatzstoffe in die Kosmetik gelangten. Doch seit einigen Jahren gibt es wieder eine Rückbesinnung auf die Natürlichkeit und Reinheit der Inhaltsstoffe.

 
Aktuelles
BIO transparent - So kostbar sind unsere Lebensmittel!
Auftakt für das neue Bildungsangebot des Ökomarkt e.V.
Unter dem Projekttitel "BIO transparent - So kostbar sind unsere Lebensmittel" bietet der Ökomarkt Verein ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops zum Thema Nachhaltiger Konsum für junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein an.

 
Aktuelles
Lebensmittelbetriebe fordern Veröffentlichung von Hygiene-Kontrollergebnissen
Poletto, Lafer, Wiener, Wohlfahrt, Klink, Raue und Müller zeigen Gesicht für die "Smiley-Offensive"
Die große Mehrheit der Verbraucher fordert Transparenz über Lebensmittelkontrollen - gescheitert ist das bislang am Widerstand von Wirtschaftsverbänden und Politik. Unterstützt von Promi- und TV-Köchen, sprechen sich jetzt Gastronomen, Hoteliers und Lebensmitteleinzelhändler selbst für eine Veröffentlichung der Ergebnisse von Hygienekontrollen aus.

 
Aktuelles
23 Prozent mehr für Fairtrade-Produkte
Kleinbauern und Arbeiter in Afrika, Asien und Lateinamerika gestärkt
Mit einem Umsatzplus von 23 Prozent auf 654 Millionen Euro bleibt Fairtrade auf Erfolgskurs. "Fairtrade gibt Verbraucherinnen und Verbrauchern eine Wahl" , so TransFair-Vorstandsvorsitzender Heinz Fuchs. "Der zunehmende Griff zu zertifizierten Produkten macht deutlich, dass ein anderer Handel gewünscht ist." Wichtige Produktkategorien wie Kaffee, Bananen und Blumen legten im vergangenen Jahr auf gutem Niveau zu. "Jede vierte Rose in Deutschland ist fair gehandelt", sagte Dieter Overath, Geschäftsführer von TransFair.

 
Aktuelles
BÖLW zum EU-Zulassungsverfahren für Gentech-Pflanzen
Stellungnahme des Deutschen Bundestages zur Petition des BÖLW
Nach über drei Jahren hat der Deutsche Bundestag eine Stellungnahme zur Petition des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) abgegeben, mit der sich 2011 mehr als 100.000 Menschen für einen Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen einsetzten.

 
Buch- und Film-Tipps|Interessante Sachbücher
China Study - Die wissenschaftliche Begründung für eine vegane Ernährungsweise
Von T. Colin Campbell und Thomas M. Campbell
Wenn wir alle wüssten, was in der Wissenschaft schon längst als belegt gilt: Es besteht ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen Ernährung und der Entstehung chronischer Erkrankungen!

 
Buch- und Film-Tipps|Appetitanregende Kochbücher
Probier`s vegan - Leitfaden zur veganen Ernährung mit großem Praxisteil
von Irmela Erckenbrecht
Einsteiger in die vegane Küche möchten etwas für die Tiere, die Umwelt und die eigene Gesundheit tun. Sie möchten bewusst konsumieren, wollen sich abgrenzen, ihr Leben verändern, vielleicht auch abnehmen oder einfach mal etwas Neues probieren. Sie alle haben die gleichen, ganz praktischen Fragen: Was kaufe ich ein? Wie vermeide ich tierische Zutaten? Wie gelingen Pizzen ohne Käse, Saucen ohne Sahne und Kuchen ohne Eier?

 
Buch- und Film-Tipps|Interessante Sachbücher
Hilfe, unser Essen wird normiert!
Von Clemens G. Arvay
»Wir verlieren nach und nach unser Menschenerbe: die Vielfalt unserer Samen! Wieso das so ist, erläutert Clemens Arvay in diesem Buch. Er erzählt spannend und verständlich von der historischen Entwicklung der Kulturpflanzen bis in die Gegenwart, in der Saatgutkonzerne mehr oder weniger bestimmen, was auf unseren Tellern landet.« aus dem Vorwort von Sarah Wiener

 
Buch- und Film-Tipps|Appetitanregende Kochbücher
7 Tage grün - Grüne Smoothies und Rohkost
von Franziska Schmid und Stephanie Katharina Mehring
Grüne Smoothies sind in aller Munde: Hollywood-Stars tragen statt Kaffee im Pappbecher inzwischen lieber quietschgrüne Getränke mit sich herum und auch bei uns liest und hört man immer wieder, wie gut grüne Smoothies sind. Da ist natürlich schnell die Neugier geweckt: Was hat es mit diesem Trend-Getränk auf sich und warum sind grüne Smoothies eigentlich so gesund?

 
Bio für junge Erwachsene
BIO transparent - So kostbar sind unsere Lebensmittel
Bio für junge Erwachsene
Im Rahmen des Projekts "Bio transparent" - So kostbar sind unsere Lebensmittel sensibilisiert der Ökomarkt e.V. junge Erwachsene in Hamburg & Schleswig-Holstein für das Thema Nachhaltiger Konsum. In Berufsschulen, Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten informiert der Verein Studierende und Auszubildende darüber, dass jedes Lebensmittel seinen gerechtfertigten "Wert" hat und dass ein ethischer Konsum von Lebensmitteln auch mit einem kleinen Budget möglich ist.

 
   1 - 10     von 932