Sie befinden sich hier: Startseite


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
 
Buch- und Film-Tipps|Appetitanregende Kochbücher
Das genial vegetarische Familienkochbuch
Ihr Wochenplaner: saisonal einkaufen - entspannt kochen - vergnügt genießen
Vom sättigenden Hauptgericht über warme Suppen, raffinierte Brunch-Ideen bis zu speziellen Festtagsgerichten - vegetarische Familienküche muss nicht kompliziert sein und muss auch nicht den Familienfrieden gefährden. Praktische Wochenpläne, Einkaufslisten für saisonale Lebensmittel und eine familienfreundliche Zubereitung machen die Essensplanung -Woche für Woche - zu einem Kinderspiel.

 
Buch- und Film-Tipps|Appetitanregende Kochbücher
No Need for Meat
Oder: Vegan ist, wenn man trotzdem lacht
Vegan essen hat den Nimbus von Langeweile, Extremismus, Komplexität, Anstrengung, Verbissenheit, Spaßfreiheit und sozialer Ausgrenzung. Nichts davon ist wahr. Das ist alles ein ganz, ganz furchtbarer, unfassbar gigantischer, Wahnsinns-Mega-Irrtum!!!

 
Biowissen
Thema des Monats: Gärtnern für die Artenvielfalt
Ob mit oder ohne eigenen Garten oder Balkon - Nachhaltiges Gärtnern lässt sich für jeden verwirklichen.
In einem lebendigen Garten ist es kunterbunt und wild. Ameisen und Käfer wuseln herum, Bienen und Libellen schwirren durch die Luft und ein gesunder Boden wimmelt vor Regenwürmern und Millionen Kleinstlebewesen. Doch wie schaffe ich es, diese Lebensräume nachhaltig zu gestalten und was bedeutet eigentlich Artenvielfalt?

 
Aktuelles
Naturschutz stärken!
Europaweites Naturschutz-Bündnis ruft zum Widerstand gegen die Deregulierungspläne der EU-Kommission auf
Aufgrund der negativen Entwicklung der Artenvielfalt in der Hansestadt und weltweit schlägt der NABU Hamburg Alarm. Im aktuellen Artenschutzreport des Bundesamtes für Naturschutz wird dieser Abwärtstrend auch für Deutschland nochmals bestätigt. Vor diesem Hintergrund ist es aus Sicht des NABU nun aber geradezu absurd, dass derzeit die EU-Kommission die geltenden EU-Vogelschutz- und Fauna-Flora-Habitat-Richtlinien (FFH) massiv lockern und so den Naturschutz schwächen will.

 
Aktuelles
Doppelt gut: Bio schafft Vielfalt und sichert Ernährung weltweit
Artenschutz-Report 2015 belegt Vorteile des Ökolandbaus
"Der Ökolandbau erhält und fördert die Artenvielfalt in der Kulturlandschaft, schützt das Klima und sichert die weltweite Ernährung auf ressourcenschonende Weise", so Felix Prinz zu Löwenstein, Vorstandsvorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft.

 
Buch- und Film-Tipps|Unterhaltsame Sachbücher
Stadt, Land, Überfluss
Warum wir weniger brauchen als wir haben
Immer Mehr, Immer Besser, Immer Schneller? Es geht auch anders: Da ist der ehemalige Bankdirektor, der jetzt Suchtkranke betreut und plötzlich wieder Zeit hat. Die Designerin, die keine Lust mehr hat auf Dinge, die die Welt nicht braucht und jetzt nicht normgerechtes Gemüse vor dem Abfall rettet. Da ist der Fußballverein, der sich nicht ausverkauft und trotzdem erfolgreich ist.

 
Aktuelles
Gentechnik bleibt Gentechnik !
Gemeinsamer Aufruf gegen den Anbau von Raps der Firma Cibus
Fast 30 Organisationen haben einen gemeinsamen Aufruf gegen den Anbau von Raps der Firma Cibus gestartet. Dieser Raps, der in seinem Erbgut so verändert ist, dass er dem Einsatz von Herbiziden widersteht, wird von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) nicht als gentechnisch verändert im Sinne des Gentechnikgesetzes eingestuft.

 
Buch- und Film-Tipps|Appetitanregende Kochbücher
Sarahs Kochbuch
Für das ganze Jahr
Mit Sarah Wiener rund um das Jahr mit frischen, saisonalen Produkten nachhaltig kochen und genießen. In ihrem neuen Buch zeigt die Meisterköchin in über 90 innovativen Rezepten wie man das ganze Jahr über mit saisonalen Produkten abwechslungsreich kocht.

 
Buch- und Film-Tipps|Appetitanregende Kochbücher
einfach vegan
Die süße Küche
Hier backt die Seele mit! In seinem dritten Buch lädt Sie der Spitzenkoch Roland Rauter in die genussvolle Welt der süßen veganen Küche ein. In zahlreichen Rezepten zeigt er, dass köstliche Kuchen und Torten, süße Hauptspeisen und Desserts keine tierischen Produkte oder Ersatzprodukte enthalten müssen, um ebenso schmackhaft zu sein.

 
Aktuelles
BÖLW begrüßt Aufschub der Entscheidung zu neuem Öko-Recht
Forderung: Stopp des Gesetzgebungsverfahrens
"Der Bio-Sektor begrüßt, dass der Agrarrat keine voreiligen Beschlüsse beim europäischen Bio-Recht verabschiedet. Es ist auch Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zu verdanken, dass die Mitgliedsstaaten gestern in Brüssel keinen Kompromiss eingegangen sind, der Bio ausbremsen würde.

 
   1 - 10     von 1130