Sie befinden sich hier: | Aktuelles


alle Beiträge anzeigen | neue Suche
Aktuelles vom 18.04.2012
 

Bio-Brotbox-Aktion Hamburg auch 2012

Jeden Morgen ein gesundes Frühstück - die Initiative startet ins siebente Jahr

Ab heute sind alle Hamburger Grund- und Primarschulen eingeladen, sich bis zum 11. Mai zur Teilnahme an der Hamburger Aktion Bio-Brotbox anzumelden. Die allein aus Spenden finanzierte Aktion wird allen rund 15.000 Hamburger Erstklässlern am 13. August eine mit leckeren Bio-Produkten gefüllte Frühstücksbox überreichen.

Die Aktion ist seit Jahren ein voller Erfolg: So werden jedes Jahr die über 100.000 Einzelteile von den freiwilligen Helfern in die Bio-Brotboxen der Erstklässler verpackt. Die Aktion erhält große Zustimmung von den Lehrerinnen und Lehrern, denn immer noch sitzen etliche Kinder mit leerem Magen in der Schule.

Die stabile und jahrelang haltbare Box soll Kinder und Eltern zum täglichen Befüllen anregen, zudem erfährt die Aktion wissenschaftliche Unterstützung durch sich engagierende Institute und Vereine und will mit ihren verschiedenen Beratungsangeboten Kinder auch an Realitäten der Landwirtschaft und nachhaltiger Ernährung heranführen.

Die Bio-Brotbox Hamburg ist eine Initiative der Hamburger Bio-Erzeuger und engagierter Unternehmer. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. und dem Ökomarkt e.V. zum siebenten Mal in Folge umgesetzt.

  • 2011 gingen in Hamburg über 14.000 Bio-Brotboxen an die Schulanfänger von 216 Grund- und Förderschulen.
  • 36 Sponsoren und Unternehmer sorgten dafür, dass über 100.000 ökologisch produzierte Einzelteile mit einem Gewicht von zwei Tonnen zu Schulbeginn verteilt werden konnten.
  • Die Bio-Brotbox Hamburg ist Teil eines Netzwerks von insgesamt 52 Initiativen in 14 Bundesländern. Gemeinsam verteilten sie 2011 gut 160.000 Bio-Brotboxen. Damit erhält rund ein Viertel aller Schulanfänger in Deutschland eine Bio-Brotbox. Die erste Bio-Brotbox-Aktion fand 2002 in Berlin statt.
  • Hamburgs Botschafter sind die Köchin für nachhaltigen Genuss - Sarah Wiener, der Bildungssenator Ties Rabe, sowie Hamburg 1 Moderator Bedo.

    Weitere Informationen unter:
    www.biobrotbox-hamburg.de